Meditationen

Meditative Seelenreisen in die Geistige Welt & Frühere Leben

Unsere Meditationen sind meditative Reisen in die Geistige Welt.

Du kommst in tiefen Kontakt mit Deiner Seele. Geführte Seelenreisen mit sanften Klängen beruhigen deinen Geist.

Zur Entspannung, zur Heilung und zu den Erinnerungen Deiner Seele an Frühere Leben.

Und vor allem erhältst Du Antworten aus der Geistigen Welt auf deine Fragen und Anliegen. Was möchte Deine Seele Dir mitteilen?


* Geistiges Team

* Heilung Geistige Welt

* Seelenbegenung

* Vergebung

* Heilreise Früheres Leben

* Seelenführer

* Chakra Heilung

* Göttliches Selbst

* Seelenbuch

* Seelenplan



Kommentare zu den Meditationen

Kommentare: 8
  • #8

    Matthias (Donnerstag, 18 April 2019 09:33)

    Liebe Nicole, lieber Ralf,

    Ein ganz ganz lieben herzlichen Dank für die Alben mit den Meditationen. So toll gemacht, mit soviel Liebe �❣️❣️❣️
    Sehr zu empfehlen.
    Es ist das beste.
    Danke für die Begegnung mit Euch.

    Lieben Gruß Matthias

  • #7

    Sandra (Samstag, 15 Dezember 2018 10:53)

    Guten Morgen. Also ich muss euch beiden mal ein großes Kompliment aussprechen. Nicht nur, dass ihr diese großzügigen Geschenke macht, nein auch die Meditationen selbst sind so genial. Wie bitte schön kommt man auf so großartige Phantasiereisen. Eure harmonischen Stimmen und die Musik dazu, runden alles wunderbar ab. Faszinierend finde ich allerdings, dass ich vorher schon das sah, was dann 2 Sekunden später erst ausgesprochen wurde, zb die Treppe, den Brunnen und die Bank in der Mediation zum See des Heilens. Wunderbar auch, dass ein paar Minuten Sprechpause herrscht. Schön, dass ihr daran denkt!!!! Auch in der Mediation Karma sah ich etwas als ich in den Brunnen schaute.
    Dann machte ich die Meditation mit dem Geistführer. Ich trank aus dem Becher und saß an dem Brunnen. Als ich es austrank, merkte ich etwas sofort im rechten Bein, das fand ich ja echt bemerkenswert, zumal kurz zuvor darauf noch hingewiesen wurde. Echt super !!!!
    Alles in allem echt tolle Meditationen. Ich würde alle kaufen ��.
    LG Sandra

  • #6

    Yvonne (Freitag, 14 Dezember 2018 08:58)

    Eine sehr schöne Meditation, die ich auf jeden Fall noch einmal wiederholen werde. Es war ein sehr friedliches vertrautes Gefühl meiner SeelenFührerin zu begegnen. Ich bin von Dankbarkeit durchströmt.
    Herzlichen Dank!

  • #5

    Stefanie (Mittwoch, 12 Dezember 2018 12:49)

    Liebe Nicole, lieber Ralf,
    ganz herzlichen DANK für diese Meditation. Ich bin war gerade dabei, mich auf Teil II Eurer Ausbildung "einzustimmen" und sitze nun hier immer noch sehr emotional aufgewühlt über das, was ich da erleben durfte. Die Tür oben auf dem weißen Platz zog mich immer hinter sich her...so dass ich meine Seelenführerin gebeten habe, die Tür festzuhalten, damit ich durchgehen konnte. Mir war gleich klar, dass es hier um etwas Bedeutsames und nicht so "Schönes" geht. So war es dann auch, ich bin in einer Klostersituation gelandet, in der ich für das Sterben vieler "Früchte der Sünde" verantwortlich war....ich bin immer noch sehr berührt von dieser Tat....und bitte die Seelen um Vergebung....eindeutig ein Täterleben, in das ich da hineingegangen bin. Doch ich bin sehr sehr froh, dass meine Seele mir gezeigt hat, was geheilt werden möchte. In diesem Leben habe ich leider keine Kinder, nun weiß ich auch warum...und auch warum ich schon so viele Kinder als "energetische Hebamme" auf die Welt bringen durfte ....(beim Familienstellen oder auch im direkten Kontakt zur ungeborenen Seele als Medium), aus meiner Sicht sozusagen als "Wiedergutmachung"...Ein tiefes dankeschön an euch beide für diese Meditation. Namasté....Stefanie

  • #4

    Pascal (Dienstag, 11 Dezember 2018 11:41)

    Meditation: Seelenerinnerung - Ganz seltsame Sache, ich weiß nicht ob mir da meine Fantasie nicht einen Streich gespielt hat (normalerweise bin ich ja recht offen für sowas und kann Fantasie von Visionen unterscheiden...). Ich bin hochgegangen, aber die Treppe hat sich irgendwie über Kopf gedreht, hab mich festgehalten dann ging es wieder und ich konnte über die Wolken. Die Tür war riesig groß, eine zweiflügelige holztür mit geschwärzten metallbeschlägen. Ich brauchte eine Menge Kraft, um sie zu öffnen, und bin dahinter etliche Kilometer durch Dunkelheit gefallen. Habe lange nichts gesehen, dann saß ich in einem Park, wartend. Ich war sehr elegant angezogen, und vermutlich ziemlich reich, obwohl ich gerade so Anfang 20 war. Ich konnte langsam New York ausmachen, nicht viel anders als es heute aussieht. Nach einer ziemlich langen Weile hat sich eine sehr schöne Frau mit sehr dezent Hippie-artigem Stil zu mir gesetzt (zumindest ein Kontrast zu meinem Business Stil) und wir haben gesprochen, aber ich habe nichts gehört. Dann hat sie sich bei mir eingehakt und wir sind durch den Park gegangen, und dann kam schon der Rückruf. Oben hat mein "Seelenführer" mich getroffen und sich ein wenig über mich lustig gemacht, weil ich nicht damit klar kam dass er keine feste Gestalt hat. Naja, auf eine nette Art lustig gemacht, ihr wisst schon. Er sah mal mir selbst ähnlich, mal war er schlank mit langen Haaren, mal so um die 60 und dann wieder jung. Er meinte, er hätte die Gestalt, die ich sehen möchte, weil hier nichts eine feste Gestalt hat. Er wurde Gandalf. O.o dann hat er mich zu dem schönen Garten in meinem Kopf beglückwünscht, sich gewundert, dass es da unglaublich viele Sorten Lilien und Bougainvilleen gibt und dass mein Brunnen überhaupt nicht menschengemacht aussieht. Nix zu der Sache hinter dem Tor. Und dann hat er mich noch ein Stück zu dem See begleitet, ich bin in den See gegangen, untergetaucht, und als es hieß ich sollte trinken und mich reinigen, wurde der See violett und hat gebrodelt und mich runtergezogen und ich war plötzlich ein Fisch! Der See war verdammt tief und dementsprechend dunkel, irgendwie habe ich gefühlt, dass die Sache in New York wirklich nicht weit von meinem jetzigen Leben entfernt ist weil der Mann und seine Freundin sehr jung bei einem Unfall gestorben sind... naja und das wars auch schon... sehr seltsam, es kam alles sehr zögerlich, so als ob ich es mir einbilden würde, bis auf den Moment als der See verrückt gespielt hat, das war so real, und ich hab so ein flaues Gefühl gehabt wie wenn man mit einem Flugzeug landet.

  • #3

    Sonja Duncan (Samstag, 17 November 2018 12:38)

    Eure Meditationen sind eine Schatztruhe. Seit meiner Ausbildung bei euch mache ich die Meditation in frühere Leben täglich - also viele hundert Male schon. Ich liebe das geistige Reisen sehr, die Botschaften aus der geistigen Welt im Teil der Garten der Begegnung sind immer stimmig. Und mittlerweile weise ich meine Seele auch an, mir hier und da schon mal eine Zukunftsvision zu zeigen. Es wird dann nur das gezeigt, was kommenden Lernaufgaben nichts vorwegnimmt. Und die geistige Welt sagte mir, dass dies auch immer nur dann so einträfe, wenn die Gegebenheiten ( Zeitlinien) genau so blieben wie zur Zeit der Zukunftsvision. Ich nutze die Meditation frühere Leben auch gerne für praktische Lebensfragen wie z.B. kenne ich diese neue Freundin/ Bekannte schon aus einem anderen Zusammenhang. Oder ich gucke für meine Kinder/ Freunde / Familie und deren Werdegang rein. Bis jetzt war es immer so, dass es die Seelen schon in früheren Leben gab. Ach - ich könnte stundenlang spannendes dazu erzählen, was ich schon erlebt und bestätigt bekommen habe :-) Ich bin einfach sehr dankbar, dass ich nun diese Anbindung zur geistigen Welt habe. Das Wissen um den Reinkarnationszyklus läßt mich alles so viel entspannter sehen : Es gibt keine Zufälle und wir sind in diesem großen Spiel immer sicher geborgen. Ganz liebe Grüße, Sonja Duncan

  • #2

    Burcu (Samstag, 27 Oktober 2018 12:14)

    Burcu

    Lieber Ralf, Liebe Nicole!
    Es war kein Zufall, dass ich auf eure Seite gelandet bin.
    Ihr habt mir geholfen, wieder mit mir rein zu werden. Ihr habt unglaubliches vollbracht,
    Ich bin gerade so glücklich, die Meditationen sind so schön und ich konnte mich ganz leicht fallen lassen..
    Ich nehme wieder so viel wahr!
    Ich danke Euch vom ganzen Herzen!
    Wünsche Euch ganz viel Glück & Liebe..
    Macht weiter so!

  • #1

    Regina (Montag, 23 Juli 2018 12:42)

    Liebe Nicole, lieber Ralf,

    nachdem ich eine Fernseh-Dokumentation über Seelenrückführungen gesehen habe, hat mich dieses Thema nicht mehr losgelassen. Bei einer Internetrecherche bin ich auf eure beiden Websites gestoßen und habe mir kurzentschlossen die Meditationen heruntergeladen.

    Auf anderen Wegen bin ich schon öfter in die Geistige Welt gereist. So leicht wie mit euren Meditationen bin ich allerdings noch nie dort hingekommen! Dabei tragen mich die wunderschöne, berührende Musik, eure einfühlsamen Stimmen und die sorgsam gewählten Worte. Ich sehe immer sofort die Bilder vor dem Geistigen Auge und schon bei der ersten Anwendung wusste ich an manchen Stellen bereits im Voraus, wie es weitergeht.

    Ich durfte spüren, wie kraftvoll eure Meditationen wirken. Das macht sie sehr hilfreich. Vielen Dank für dieses wertvolle und wundervolle Geschenk!

    Für eure Arbeit und euren gemeinsamen Weg wünsche ich euch alles Liebe und Gute! Vielleicht treffen wir uns ja mal in diesem Leben … ;-)

    Herzliche Grüße
    Regina