Feedback Persönliches Channeling

Erfahrungen und Rückmeldungen von Klienten


Inge

Bei meiner Channeling Ausbildung im Oktober 2019 bei Nicole und Ralf hatte ich mittels Losentscheid unter all den Kursteilnehmern ein persönliches Channeling von Nicole bekommen. Ich hatte es mir so sehr gewünscht und tatsächlich wurde mein Name gezogen. Meine 3 Fragen, die ich stellen konnte hatte ich schon am Vorabend aufgeschrieben. Fragen, die ich mir bis zu diesem Tage immer wieder gestellt hatte. Schon lange bevor ich wusste, dass ich jemals eine Channel Ausbildung bei Nicole und Ralf machen werde.

 

Die ganze Ausbildungsgruppe saß erwartungsvoll im großen Kreis dabei und konnte es live miterleben, wie sich Nicole als Medium einstimmte um mit der geistigen Welt in Kontakt zu kommen. Genauso, wie wir Seminarteilnehmer er die Tage zuvor gelernt bekamen und immer in 3er Gruppen üben konnten.

 

Meine erste Frage bezog sich auf meine Liebe zur Natur und zu meiner Erdverbundenheit. Es meldete sich Maria Magdalena und sie sprach in sehr liebevollen Worten, was ich persönlich der Mutter Erde Gutes tun kann bzw. wie dann für mich die Folgen sein werden.

 

Bei meiner zweiten Frage, die ich an meinen sehr früh und vollkommen unerwartet, verstorbenen Vater seit damals stellen wollte. Eine Frage, die für mich eine große Tragweite seit diesem Zeitpunkt hatte und auch für meine Mutter immer unbeantwortet blieb. Wir saßen damals beide an seinem Sterbebett und er konnte nicht mehr sprechen. Nur noch seine Lippen bewegen. Ähnlich saß ich auch am Sterbebette meiner Schwester. Wir waren sehr stark verbunden. Auch sie konnte zwei Wochen vor ihren Tot nicht mehr sprechen. Es ging alles unerwartet schnell und auch ihr stellte ich seitdem eine Frage, die für mich unbeantwortet blieb.

 

Nicole sagte mir, dass mein Vater an meiner linken Seite stand und mich an der Schulter berühre. Ich konnte ihm in Gedanken meine Frage stellen und er gab mir die Antwort, die ich tief in mir hörte. Seine Botschaft waren Worte der Liebe und Dankbarkeit und die Antwort auf meine lang gefühlte Frage, war ebenfalls enthalten. Mein Vater schenkte mir eine rote Rose (meine Lieblingsblume).

 

Ebenso kam meine Schwester, ich fühlte sie in tiefer Seligkeit, da ich ihr auf diesem Wege noch einmal nahe sein konnte. Auch ihr konnte ich meine Frage stellen und sie gab mir/ uns ein Zeichen der Vergebungsmitteilung und der Leichtigkeit auf Ihre Art, die nur ich erkennen konnte. Es waren Federn. Auch sie hatte Worte der Liebe für mich. Meine 3 Fragen waren zu meiner tiefsten Gewissheit und Heilung beantwortet.

 

Nicole konnte mir noch mehr Fragen durch die Geistige Welt beantworten. Bis hin zu der Gewissheit, dass meine Urgroßmutter nunmehr auch anwesend war. Sie versicherte mir, dass sie stets an meiner Seite sei. Ich habe meine Urgroßmutter persönlich nicht kennen gelernt. Nur von vielerlei Erzählungen, innerhalb der Familie, von ihr und ihren Besonderheiten gehört.

 

Durch dieses tief berührende Channeling habe ich persönlich viel Liebe gefühlt, viel Heilung erfahren und Botschaften erhalten, die mir Hilfestellungen um mein weiteres Leben mit mehr Bewusstheit in Licht und Liebe zu führen. Aber neben mir wurde auch die gesamte Gruppe durch die vielen gechannelten Botschaften, ebenfalls persönlich berührt. Danke Nicole!

 

Tamara

Liebe Nicole,

Das persönliche Channeling von dir, hat mich sehr berührt. Mit deiner liebevollen Art zu sprechen und deiner angenehmen Stimme, gingen die Antworten und Botschaften die du empfangen hast direkt in mein Herz. Ich habe überraschende Antworten bekommen und Erinnerungen an das, was ich doch eigentlich bereits weiß...Erkenntnisse über den tieferen Kern der Frage. So ein persönliches Channeling kann ich jedem empfehlen.

 

Es hilft wieder Klarheit und Orientierung für den eigenen Weg zu bekommen, wenn man das Gefühl hat diese verloren zu haben, oder man unsicher bei bestimmten Entscheidungen ist und ein Verständnis dafür zu bekommen, warum es so ist, wie es ist und wie man etwas daran ändern kann, wenn man es möchte. Liebe Grüße Tamara