Heilung durch Lichtfrequenzen

In dieser Zeit, wo die Dunkelheit ihr Kleid über euren Teil der Erde legt, ist es wichtig das Licht in euch selbst zu aktivieren. Das Licht ist immer da, doch fällt es euch schwer dieses wahrzunehmen. Begebt euch in die Stille und verbindet euch mit der kosmischen Lichtquelle und empfangt das Licht. Eure Zellen können sich so mit Licht aufladen, denn euer Körper benötigt Licht, um all seine Funktionen bestmöglich zu erfüllen. 

 

Wenn ihr versteht, dass ihr das Licht und die darin enthaltenen Informationen auf diesem Wege in euer System laden könnt, dann macht ihr euch frei von den äußeren Lichtverhältnissen. Es erfordert etwas Konzentration von eurer Seite doch werdet ihr sehr schnell spüren, wie eurer Körper wieder zum Leben erweckt wird. Gönnt euch regelmäßig diese Form von Lichtduschen und ladet euch auf. Wenn ihr euch mit der Lichtquelle verbindet, so empfangt ihr auch wertvolle Informationen aus dem kosmischen Energiefeld, die euch sonst verschlossen bleiben. Licht ist ein wertvoller Träger von Informationen und somit ist es von großer Wichtigkeit euch gerade in Zeiten, wo ihr im Außen nur sehr wenig Licht erhaltet, euren Lichtkörper mit kosmischer Lichtenergie aufzuladen.

 

Zudem ist diese Zeitqualität für eurer Seelenwachstum von großer Bedeutung, um nach innen zu schauen und für euch mehr Klarheit zu bekommen. Klarheit bedeutet Licht. Denn nur wenn euer Bewusstsein und euer Geist von klaren Gedanken durchflutet wird, kann Licht und Information in eurer körperliches System strahlen. Die Energie die ihr durch die Anbindung an die kosmische Lichtquelle erhaltet, wird euer körperliches System wieder aktivieren.

 

Wenn ihr euch erschöpft fühlt, dann ist das ein Zeichen, dass ihr in eurem feinstofflichen Körper zu wenig Lebensenergie (Prana) gespeichert habt. Ihr könnt euren Lichtkörper aufladen, indem ihr euch wie schon zuvor gesagt mit der kosmischen Lichtquelle verbindet. Dies solltet ihr regelmäßig tun, um so euern Lichtkörper wieder aufzuladen.

 

Ohne Licht kein Leben. Vielen von euch ist nicht bewusst, wie eurer Lichtkörper beschaffen ist und wozu er euch dient. In eurem Lichtkörper speichert ihr alle Informationen, die ihr über das feinstoffliche universelle Feld empfangt. Euer Lichtkörper dient euch hier als Schutzfunktion und gleichzeitig als Energiequelle, die euch mit allem versorgt was ihr zum Leben braucht. Euer Lichtkörper formt sich aus euren Chakren. Wenn bestimmte Chakren nicht im Gleichgewicht sind dann kommt es zu einer Störung in eurem Lichtkörper. 

 

Die Schwingung eures Lichtkörpers verändert sich und euer körperliches System gerät in Disharmonie und kommt ins Ungleichgewicht. Dort wo die Energien nicht fließen kommt es zu einem Energiestau. Dadurch kann es auf Körperebene zu  Funktionsstörungen kommen. Wenn ihr ein körperliches Leiden habt, dann lasst durch die Verbindung mit der kosmischen Lichtquelle dort besonders viel Licht hineinströmen. Viele körperliche Leiden können allein durch den Lichtaktivierungsprozess aufgelöst werden. Verbindet euch mit dem Licht und empfangt was euch lebendig macht….denn Heilung geschieht immer im Licht….

 

Botschaft der Geistigen Welt - Empfangen am 29. Januar 2019, © ~ Parasvati (Nicole Frost) ~ (Foto: Pixabay)