Die Existenz von Parallelen Wirklichkeiten


Deine Gedanken sind Teil deines Bewusstseinsfelds in dem du dich aktuell bewegst. Wenn du in Gedanken etwas erschaffst oder formst dann ist es bereits im feinstofflichen Feld gespeichert. In dem du deine Aufmerksamkeit auf deine Gedankenformen richtest, verleihst du Ihnen Energie. Die Energiefrequenz deiner Aufmerksamkeit spielt dabei eine entscheidende Rolle ob sich deine Gedankenformen manifestieren.

 

Du bist als Seele sowohl Empfänger, als auch Sender und das Bewusstseinsfeld in dem die Informationen vorhanden sind das Spielfeld vieler Möglichkeiten. Wir möchten dir ein Beispiel geben. Stell dir einmal vor du befindest dich in einem leeren dunklen Raum. So lange du in der Stille bist, wirst du nichts weiter als die Stille und Leere in diesem Raum wahrnehmen. Doch diese Stille währt nicht ewig und es wird sich ein Gedanke in deinem Geiste formen. Hast du dich einmal gefragt woher ein bestimmter Gedanke kommt? 

 

Ein Gedanke ist nichts weiter als ein Signal aus dem großen Bewusstseinsfeld den dein Geist empfängt. Je nachdem welche Energie der Gedanke in sich trägt wird dein System Wohlbefinden oder Unwohlsein wahrnehmen. Je nachdem auf welcher Frequenz du gerade schwingst oder du deinen Geist fokussierst empfängst du die Informationen und Signale die genau auf dieser Frequenz im Bewusstseinsfeld vorhanden sind. Das heißt du empfängst nur in diesem Frequenzbereich die Gedanken die deiner Schwingungsfrequenz entsprechen.

 

Nehmen wir einmal an du wünscht dir Antworten zu deiner Zukunft. Mit deiner Aufmerksamkeit und deinem Fokus erschaffst du eine Frequenz in der es möglich sein wird alle Informationen zu empfangen die bereits in einer parallelen Wirklichkeit existieren.  Wenn dies nicht so wäre, dann würdest du diese Gedanken gar nicht empfangen können. Es existieren bereits mehrere Wirklichkeiten parallel zu deiner derzeitigen Wirklichkeit. Der Unterschied besteht nur darin, dass diese parallelen Wirklichkeiten noch nicht in deiner Dimension manifestiert sind. 

 

Die Manifestation hängt von deiner fokussierten Gedankenkraft ab - verbunden mit deiner Intention. Wenn Deine Intention, also Deine Absicht, mit dem göttlichen Schöpfungsplan übereinstimmt und ihr euch im gleichen Schwingungsfeld bewegt, dann wird sich die Neue Wirklichkeit in Dir und durch Dich entfalten. 

Botschaft der Geistigen Welt - Empfangen am 11. November 2018 

~ Parasvati (Nicole Frost)


© Nicole Frost, Selmsdorf  11. November 2018 (Foto: Pixabay)