Feedback Channeling Ausbildung

Erfahrungen und Rückmeldungen unserer Ausbildungsteilnehmer

Corinne

Liebe Nicole, lieber Ralf

Ich möchte euch noch einmal meinen Herzensdank aussprechen und euch ganz doll drücken! Ich bin ohne grosse Vorstellungen oder Erwartungen zur Channeling Ausbildung gekommen. Eigentlich habe ich mich vor allem angemeldet, um etwas für mich selbst zum Anwenden zu haben, ohne gross eine Idee davon, was genau. Ich kannte euch ja bereits aus der Trance Medium/ stellvertretende Seelenreisen Ausbildung und schätze eure warme, liebevolle und doch so bodenständige Art sehr. Mir wird nämlich schnell mal was "zu esoterisch“. Was ich dann in diesen paar Tagen erleben durfte, hat jedoch alles was ich mir hätte vorstellen können bei weitem übertroffen! Es war als hätten sich Tore und Schleusen geöffnet! Ich habe für mich selbst so viel mitnehmen dürfen und das kommt auch meinen Klienten zu Gute. 

Heute morgen habe ich bereits für einen meiner Klienten gechannelt. Ein sehr berührendes Erlebnis! Es meldete sich nicht nur seine Seele und verschiedene Erzengel zu Wort, sondern auch sein vor einem Jahr verstorbene Vater. Dieser berichtete in so berührenden Worten aus der geistigen Welt, dass wir am Ende beide geheult haben. 😄 

Was für ein Geschenk, so eine wunderbare Arbeit machen und damit so viel Licht in die Welt bringen zu dürfen! Ich danke euch sehr, dass ihr beide das ermöglicht habt. Ich werde das Channeling bestimmt sehr oft für mich persönlich nutzen wie auch auf meiner Website anbieten.

Alles Liebe für euch beide und seid herzlichst gegrüsst!

Namasté

Corinne

Lautzi

Ich habe bei Nicole und Ralf die Ausbildung zum Channel Medium absolviert. Beide sind unwahrscheinlich sympathisch und vermitteln ihr Wissen mit Hingabe und der Humor darf dabei auch nicht fehlen. Ich hatte 5 wundervolle Tage mit ihnen und den anderen Teilnehmerinnen, habe viel an Wissen mitnehmen dürfen und würde bei den beiden immer wieder eine Ausbildung buchen !

Lautzi aus Hamburg

Tina

Ich habe vor kurzem eine Woche an der Ostsee verbracht und dort eine Channeling Ausbildung bei Ralf und Nicole gemacht. Das war so heilsam und transformierend für mich! Die Geistige Welt so deutlich zu spüren und so viele "Beweise" zu erhalten, so viele Erkenntnisse zu erleben, so tiefes Loslassen zu spüren, so eine Befreiung und Erleichterung und diese umfassende Heilung! Das hätte ich mir nie zu träumen gewagt! Ich dachte ich lerne "nur" das Channeling, aber es war SO VIEL MEHR!

 

Und unsere ganze Gruppe war und ist so wundervoll, ich habe mich so sicher, verstanden, gesehen und getragen gefühlt! Wir unterstützen einander auch jetzt noch per whatsapp-Gruppe, tauschen uns aus, teilen unsere WUNDERvollen Erlebnisse und fühlen diese wundervolle Gemeinschaft, einfach unbeschreiblich schön! Ich danke dem Himmel, dem Leben, der Geistigen Welt, der göttlichen Quelle, euch allen und auch mir Selbst, dass ich Teil dessen sein darf und bin!

 

Danke vor allem auch euch Nicole Frost und Ralf Hungerland dass ihr diesen Raum und diese Möglichkeiten erschaffen habt und für all euer Wirken ein großes Danke!!! 

 

Es war einfach MAGISCH! 

Ingeborg

Channeling Ausbildung? Wie geht das denn? Ich hatte keinerlei Vorstellung und doch, es geht!!

Du brauchst erfahrene Ausbilder, wie Nicole und Ralf von „MEDIUM-GEISTIGE-WELT“

Du solltest offen sein, für spirituelles Denken und Handeln. Das war ich.

 

Dazu waren, von Anfang alle Teilnehmer bereit, in der Gruppe anzukommen und somit war ein super Team geboren, das sich mit mir zusammen auf den Weg machte. Um aufgestiegenen Meistern, Engeln, Erzengeln und Geistführern zu „begegnen“. Bis hin zum eigenem „Göttlichen Selbst“, blieb uns nichts mehr fremd und im Verborgenen.

Die Seminarräume, mit Wohlfühlcharakter und voller wunderbar schwingender Energie, wollte keiner nach „getaner Arbeit“ verlassen.

Vom ersten Tag an, war ich in eine Welt eingetaucht, die ich so nie erwartet hätte. Was war mit mir geschehen? Was sollte ich hier lernen? Meine Seele hat sich mir in den verschiedensten Channelings offenbart, die wir Teilnehmer unter einander übten. Ich erfuhr nicht nur über mich so manch unerwartet Neues, das über viele Jahrzehnte in mir schlummerte und nun an die Oberfläche kam und das mir dadurch Heilung brachte. Auch bei all den anderen, wunderbaren Teilnehmerinnen und Teilnehmern saß ich oftmals, während der praktischen Anwendungen bzw. bei den Nachbesprechungen, nur noch staunend und ergriffen da. Was wirkte da alles in mir nach? Welche „Begegnungen“ spürte ich in mir? In den anderen? Mit den anderen? Das Feld war gelegt in dem wir gemeinsam übten. Die Botschaften waren stets liebevoll und in vielerlei Wiederholungen angelegt, die da heißen: hab vertrauen, vertrauen, vertrauen. Sei achtsam und in Liebe, bringe das Licht auf die Erde, sei selbst ein Licht. Welch wunderbaren Aussagen für ein erfülltes Denken und Handeln, dass es hieß, in das eigene Leben in der Zukunft einzubinden. 

Die im Wechsel, von unseren beiden Ausbildern angeführten Meditationen, erweckten in mir teils tränenreiche Emotionen bis hin zu schlüssigen Antworten auf meine Seelenfragen, die ich offensichtlich schon länger suchte. Das feinstoffliche Energiefeld öffnete sich uns und wir konnten diese Botschaft an den fragestellenden Teilnehmer weitergeben. 

Den Tagesausklang erlebten wir, stets im Kreis sitzend, von gesungenen Mantras bis hin zur freudvollen Rückschau auf das, was sich uns tagsüber zeigte. Nie fühlte ich mich mit all dem neu erlernten, allein gelassen. Fragen wurden beantwortet und war dies einmal nicht möglich, dann konnte sich diese, fürs erste einmal in einer „Hängematte der Gelassenheit und des Vertrauens“ ausruhen. Hochschwingende Wesenheiten waren in großer Anzahl mit uns und bei uns. Sie teilten sich uns mit, in einer Vielzahl von medialen Botschaften.

Alle konnten sie spüren, jeder auf seine Weise, der eine mit Hellsehen, der andere mit Hellfühlen. Oftmals waren meine Channelings von Düften begleitet. Angefangen von Jasmin bis hin zu zarten Rosendüften. Sogar den Duft, einer Blumenwiese konnte ich bei einer geführten Meditation wahrnehmen. Dies erstaunte mich zu tiefst, zumal es außer mir keiner sonst im Raum wahrgenommen hat. Als Ralf uns mit einer Zukunfts-Meditation in das Jahr 2022 führte, stand danach meine Zukunft wieder ganz klar fest, ebenso bei vielen anderen Teilnehmern, die Botschaften aus der geistigen Welt sind für mich klar erkennbar: als Channel-Medium weiterhin zu arbeiten, über das Erlernte nicht wieder den „Schleier des Vergessens“ zu legen. Die ersten Schritte sind schon getan. Mit einer Spinne fing es an (vernetzt euch) !!!

Liebe Grüße von Ingeborg

Robin

Liebe Nicole, lieber Ralf,

Eure Channeling Ausbildung hat meine Erwartung bei weitem übertroffen. Selten habe ich ein Seminar mit so viel Leichtigkeit und Freude besucht. Das sanfte Heranführen an die geistige Welt mit Euren wundervollen Meditationen hat es mir ermöglicht, mich vom ersten Tag an der Thematik voll zu öffnen. Der hohe Praxisanteil bot mir den wichtigen Rahmen, Erfahrungen zu sammeln mit den unterschiedlichen „Ansprechpartnern“ in der geistigen Welt, wie den aufgestiegenen Meistern, Erzengeln und Seelenführern. Trotz vieler Inhalte ging ich jeden Abend energetisiert aus dem Kurs heraus und hätte am Ende immer weiter machen können.

Herzlichen Dank für diese fantastische Erfahrung.

Robin

Ulla

Liebe Nicole, lieber Ralf,

im Oktober habe ich an eurer Channeling Ausbildung am Timmendorfer Strand teilgenommen. Herzlichen Dank für diese wunderbare Zeit! Die Gruppe war sehr harmonisch. Und ihr habt es geschafft durch geführte Meditationen und Übungen, das Energieniveau so anzuheben, dass wir alle wunderbare Begegnungen mit der geistigen Welt hatten. Wir kamen alle müde und gestresst angereist. Nach Kursende schwebten wir förmlich wieder auseinander. Eine tiefgreifende Erfahrung.

Herzliche Grüße

Ulla