· 

Channeling - Kosmische Seelenverbindungen

Ich bin Lady Athene, und ich möchte euch heute an diesem besonderen Tag, den 11.11.2019 ein paar Impulse zukommen lassen. Dieser Monat steht für uns unter dem Zeichen des Großen Sternentores.

 

Ihr befindet euch gerade in einer Phase, wo ihr die Zeit für euch nutzen könnt, um verstärkt das Licht in die Dunkelheit zu senden. Wir meinen damit, dass es jetzt für euch möglich ist, in eurer Zeitlinie zu reisen, um kollektiv etwas in eurem System zu verändern. Das Licht breitet sich nun immer weiter aus und dadurch fließt das Licht in eure kollektive Geschichte. Das hat zur Folge, dass sich eure Galaxie immer weiter ausdehnt und somit andere Galaxien im Universum beeinflusst. 

 

Ihr schwingt bereits in eurer Seelenenergie viel höher als noch vor ein paar Jahren. Dadurch verändert sich die Dichte eures Planeten. Alles was ihr im Außen derzeit wahrnehmt, ist die Folge eurer hochschwingenden Frequenzen, die ihr über viele Jahre vermehrt in das kollektive Feld eingespeist habt. Jetzt liegt es an euch den Kontakt mit uns - der Geistigen Welt - verstärkt aufrechtzuerhalten, denn so können wir unsere Impulse und Lichtfelder konzentrierter auf die Erde lenken. 

Vielleicht ist euch schon aufgefallen, das alles um euch herum sich langsam aber beständig wandelt und auflöst. Wir meinen das ihr manchmal das Gefühl habt in zwei Welten zu wandeln. Dies liegt an der Frequenz-Erhöhung von der wir immer berichten. Erlaubt euch jetzt in die Stille zu gehen, um weitere Dimensionsebenen eurer Galaxie zu erkunden und euch für deren Schwingungen zu öffnen. Ihr werdet dort eure Seelenverwandten und Lichtgeschwister treffen. Der Kontakt ist jetzt viel leichter als noch vor vielen Jahren. 

 

Ihr seid nicht nur auf dem Planeten Erde zu Hause, sondern ihr bewohnt bereits viele Planeten eurer Galaxie. Nur das ihr euch dort in einer anderen Dichte bewegt. Eure Wissenschaftler glauben das die Planeten unbewohnt seien - doch dem ist nicht so. Es geht jetzt darum den Kontakt zu euren Sternenbrüdern und Sternenschwestern aufzunehmen, um euch wieder mit ihnen zu verbinden. 

 

Es gibt so viele Seelenverbindungen hier auf dieser Erde, doch sind es nicht die Einzigen die darauf warten sich erneut mit euch zu verbinden. In den letzten Jahren habt ihr eure karmischen Seelenverbindungen erkannt und geheilt, um euch nun auf einer neuen Ebene zu begegnen. Wir wissen das dies für euch immer noch alles unglaublich klingen mag doch ist es wahr, wenn ihr versteht das ihr weit mehr seid, als euer menschlicher Körper. Ihr seid Lichtseelen die hier sind um den Raum zu erhellen. Wir sind an eurer Seite und wollen euch unterstützen bei dem lichtvollen Aufstieg in die neuen Dimensionsebenen.

Es ist jetzt an der Zeit alte karmische Verträge zu lösen, damit ihr weitergehen könnt in eurer seelischen Entwicklung. Alles was euch noch aufhält sind eure eigenen auferlegten Begrenzungen. Viele Menschen sind bereits auf dem Weg in eine neue Ära die jenseits eurer Dimension liegt. Wenn ihr sehen könntet wie wundervoll die höheren Spähren sind dann würdet ihr keinen Gedanken mehr daran verschwenden euch nicht auf den Weg zu machen.

 

Das Feld der unbegrenzten Möglichkeiten wird mit jedem Tag immer größer. Erkennt was gerade in eurem System geschieht und wie sich alles immer mehr wandelt. Die Tiere werden euch daran erinnern, wie machtvoll ihr wahrhaftig seid. Besonders in dieser Zeit werden die Tiere verstärkt eure Nähe suchen, da sie eure höheren Schwingungen spüren. Lasst euch von ihnen leiten was in eurem Herzen so lange Zeit unberührt blieb. Es ist kein Zufall das die Menschen sich mit den Tieren so verbunden fühlen. Es sind Seelenverbindungen aus alter Zeit die jetzt erkannt und gewürdigt werden sollten.

 

Öffnet die Tore zu eurem Herzen, es sind die Pforten in die Unendlichkeit. 

Wir lieben euch und sind an eurer Seite. 

 

Channeling - Empfangen am 11. November 2019, © ~ Parasvati (Nicole Frost) ~ (Foto: Pixabay)