· 

Channeling für den Monat August 2019

Wir möchten euch heute einen Impuls geben, wie ihr die aktuellen Energien für euch nutzen könnt, um euer Schöpferpotential frei zu entfalten. Die planetaren Einflüsse auf euer feinstoffliches System sind zur Zeit sehr stark von einer intersolaren Frequenz beeinflusst, die es euch ermöglicht eure Visionen und Träume leicht zu manifestieren. 

 

In diesem Monat gibt es einen Aufschwung der Energien, um eure Ideen fest auf der Erde, in eurer Dimension zu verankern. Ihr werdet erfahren was es bedeutet, wenn sich eure emotional aufgeladenen Gedanken manifestieren. Es geschieht durch die komplexe Vernetzung und Verdichtung im Raum-Zeit Kontinuum. Alles was ihr in diesem Monat anpackt wird von Erfolg gekrönt sein, da die Planeten diese Zeit günstig beeinflussen. Es eröffnet sich für euch ein Übungsfeld, welches ihr nutzen könnt, um eure Ideen umzusetzen.

Viele von euch haben vielleicht in den vergangenen Wochen bemerkt, dass etwas ungewöhnliches in ihnen vorgeht. Vielleicht fühltet ihr euch resigniert und unmotiviert, habt vielleicht auch alles in Frage gestellt. Dies lag an einer Frequenzverschiebung auf der feinstofflichen Ebene. Das bedeutet euer feinstofflicher Energiekörper erhielt ein Update auf eine höhere Frequenz. 

 

Ihr wisst ja bereits, wie eure Gedanken und Emotionen miteinander interagieren. Dieser Monat August wird für euch ein Spielfeld bereit halten, auf dem ihr euch austoben könnt, um eure Ideen in dieser Ebene zu verankern. Erlaubt euch jetzt das zu kreieren, was ihr schon lange schöpfen wolltet. Es ist eine Möglichkeit euch auszutoben, um spielerisch die Manifestation zu üben. Beginnt mit kleinen Dingen und beobachtet was geschieht. Kontrolliert eure Gedanken und verbindet sie mit eurer Herzfrequenz. Wenn eure Gedanken und Visionen mit eurer Herzfrequenz übereinstimmen, dann werden sich diese jetzt schneller als zuvor vor manifestieren. 

 

Dieser Monat wird euch vieles aufzeigen woran ihr vielleicht schon nicht mehr geglaubt hattet. Der 8. August 2019 steht im Zeichen Löwe und wird aufgrund seiner Raumfrequenz besonders gut für die Manifestation eurer Visionen geeignet sein. Nimm dir an diesem Tag bewusst Zeit, um dir deine Träume bewusst zu machen. Alles was ihr in diesem Monat anpackt wird von Erfolg gekrönt sein, da die Planeten diese Zeit, günstig beeinflussen. Jetzt geht es darum, die Ideen und Visionen auf der Erde zu verankern. 

Eine kleine Übung dazu

Such dir einen ruhigen Raum in dem du ungestört bist. Spür dein Herz und stimme dich auf deine Herzfrequenz ein in dem du deinen Atem dort hinlenkst und du dein Herz mit der universellen Lebensenergie füllst. Nimm ein paar tiefe Atemzüge, um dich so auf deine Ausrichtung einzustimmen. Im nächsten Schritt stell dir deine Vision innerlich vor, so das du bereits das lebst was du dir vorstellst. Tauche nun vollständig in das Erleben ein und erhöhe deine Herzfrequenz, in dem du deine Liebe in deine Vision hineingibst. Wenn du einen Widerstand spürst dann verändere das Bild, also deine Vision. Es ist wichtig das deine Herzfrequenz erhöht bleibt während du deine Vision entwickelst.

 

Wenn deine Herzfrequenz mit deiner Vision übereinstimmt wirst du einen energetischen „Kurzschluss“ spüren. Bei einigen von euch kann sich dies in einem Glücksgefühl äußern oder aber auch in Form eines Schauers der euch über den Rücken läuft, wie ihr so schön sagt.

 

Danach lasst ihr die Vision wieder los und spürt wieder den Raum in dem ihr euch gerade befindet. Deine Vision wurde mit dem energetischen „Kurzschluss“ im feinstofflichen Feld aktiviert und gespeichert. Ihr werdet dann in den kommenden Tagen und Wochen vermehrt Impulse bekommen, denen ihr folgen solltet, da diese ein Teil der Vollendung eurer Visionen sind. 

 

Ihr befindet euch gerade auf dem Weg in eine neue Zeitdimension, die euch neue Möglichkeiten gibt, eure Schöpferkraft bewusst auszuleben. Wir freuen uns auf einen kreativen Monat und sind schon gespannt was ihr aus eurem Geiste schöpft. 

 

Channeling, Botschaft der Geistigen Welt - Empfangen am 27. Juli 2019, © ~ Parasvati (Nicole Frost) ~ (Foto: Pixabay)